Investor nennt Cryptorobo seht gut

Cryptocurrency-Investor nennt seine bevorzugten – und am wenigsten bevorzugten – digitalen Währungen
Ran Neu-Ner, Gastgeber von CNBC Afrikas „Crypto Trader“, hat Tipps für Krypto-Währungsinvestoren.
Bitcoin Bargeld und ethereum konnten wert sein, an zu halten, sagt er. Aber er gibt Bitmünze und Restwelligkeit weiter.
Kellie Ell | @KellieAutumnEll
Veröffentlicht 10:23 PM ET Do, 17. Mai 2018 Aktualisiert 11:14 PM ET Do, 17. Mai 2018
CNBC.com
Digitale Krypto-Währungen, Bitcoin, Ripple, Ethernum, Dash, Monero und Litecoin. Früher Bitcoin-Investor enthüllt, welche Krypto-Währungen er HODL oder FODL würde
10:19 AM ET Fri, 18 Mai 2018 | 10:16
Bei so vielen digitalen Münzoptionen kann es für Investoren schwierig sein, sich im Krypto-Währungsuniversum zurechtzufinden.

Ran Neu-Ner, Gründer von Onchain Capital und Gastgeber von CNBC Afrikas „Crypto Trader“, gab am Donnerstag den „Fast Money“-Händlern einige Tipps. Hier sind einige seiner bevorzugten und am wenigsten bevorzugten digitalen Währungen.

Bitmünze
Neu-Ner ist ein früher Investor der Großmünze. Aber er sagte immer noch, ich solle verkaufen.
Chesnot | Getty Bilder
„Ich mag Bitmünze“, sagte er, wies aber darauf hin, dass der Preis zu niedrig sei. Die Münze, bewertet so hoch wie $19.500 spätes letztes Jahr, handelte herum $8.100 am Donnerstag Abend.

„Es wird weiter steigen, langsam und stabil“, sagte er. „Aber es gibt noch mehr aufregende Krypto-Währungen da draußen.“

Bitcoin Bargeld mit dem Cryptorobo

Eine davon könnte Bargeld sein.

Die Münze, bewertet um $1.200 Donnerstag Abend, war unten durch ungefähr $100 vom Dienstag. Aber das ist immer noch fast doppelt so viel wie am 17. April mit 763 Dollar. Cryptorobo Erfahrungen & Test Mit einem soliden Team hinter der Münze sieht Neu-Ner viel Potenzial.

Ethereum
Halten Sie diese Münze, sagte Neu-Ner, „mit Sicherheit“.

Er wies darauf hin, dass ethereum viele Einsatzmöglichkeiten hat und eine der größten Gemeinschaften der Branche, mit Tausenden von Menschen, „die klügsten Menschen im Raum“.

Eine ätherische Kryptowährung’altcoin‘.
Getty Bilder
Aber es ist nicht nur das Ethereum, das Neu-Ner begeistert.

„Ich freue mich auf eine neue Generation von Protokollen wie Ethereum„, sagte er. Ein paar Tipps: Oase, Zilliqa und Thunder Token.

„Ethereum hat Skalierbarkeitsprobleme“, sagte Neu-Ner. „Sie machen 15 Transaktionen pro Sekunde. Das heißt, das ist nicht echt. Aber einige der anderen Blockketten lösen das Problem. Sie versprechen 10.000 Transaktionen pro Sekunde.“

Welligkeit

Definitiv ein Verkauf, sagte der Krypto-Händler von Ripple.

„Ich werfe es in den Müll“, sagte Neu-Ner.
Welligkeit
Während er darauf hinwies, dass Ripple das Unternehmen „eine der besten Firmen ist, die ich kenne“, sagte er, sein Token, das XRP, sei es nicht.

„Ich kann keinen Anwendungsfall für das Token finden“, sagte er. XRP ist auch ein zentralisiertes Token, das Neu-Ner sagte, dass es den Punkt der Blockchain-Technologie besiegt.

Erstes Unternehmen akzeptiert die Semantic Investment App

ERSTE BITCOIN CAPITAL CORP ERHÄLT ERSTE ZAHLUNG IM RAHMEN EINES BLOCKCHAIN-BASIERTEN SUPPLY CHAIN MANAGEMENT APPLIKATIONSENTWICKLUNGSVERTRAGES
TEL AVIV, ISRAEL / ACCESSWIRE / 11. Januar 2018 / First Bitcoin Capital Corp. (OTC PINK:BITCF) (COIN:BITCF), ein globaler Entwickler von blockkettenbasierten Anwendungen (das „Unternehmen“) gab heute bekannt, dass es die erste Zahlung in Höhe von 100.000 US-Dollar von Petroteq Energy Inc. erhalten hat. (TSX-V:PQE) (OTCQX:PQEFF) (FRA: MW4A) im Rahmen der im November 2017 mit Petroteq unterzeichneten Vereinbarung über verteilte Ledger-Technologiedienstleistungen. Im Rahmen dieser Vereinbarung erhält das Unternehmen eine Reihe von Barzahlungen in Höhe von insgesamt 500.000 US-Dollar als Gegenleistung für seine Dienstleistungen bei der Konzeption und Entwicklung einer BlockChain-basierten Supply-Chain-Management-Plattform für Petroteq, die der Öl- und Gasindustrie zur Verfügung gestellt wird. Die Plattform wird als „One-Stop-Shop“ konzipiert, der sowohl kleinen als auch großen Öl- und Gasproduzenten und -betreibern die Möglichkeit bietet, ihre eigenen verteilten Ledger-Module anzupassen, die es jedem Unternehmen ermöglichen, in einer sicheren „geschlossenen“ Umgebung die Lieferung von Ausrüstung, Materialien und Dienstleistungen in der Projekt-, Feld- und Leasing-Entwicklung zu dokumentieren, zu verfolgen und abzurechnen.

Unser Schwerpunkt ist die kontinuierliche Semantic Investment App Forschung

Die Petroteq-Plattform wird auf der Hyperledger-Plattform aufbauen und eine BlockChain für das Supply Chain Management in Echtzeit nutzen. Der Hyperledger ist eine Open-Source-BlockChain-Technologieplattform, die als Grundlage für die Entwicklung industrieller BlockChain-Anwendungen dient. Die Semantic Investment App und seine modulare Architektur ermöglicht Plug-and-Play-Komponenten wie intelligente Verträge, Konsensprüfung und andere Dienste. Die Petroteq-Plattform wird ein „Smart Contract“-System auf der BlockChain einsetzen, das die Effizienz in den Bereichen Serviceverträge und Bestellungen, Versicherungsprüfung, Verfolgung und Überwachung von Geräten und Materialien, Arbeitsfortschritt sowie Kosteneindämmung und -management verbessert.

„Die Blockchain-Technologie hat das Potenzial, nicht nur den Öl- und Gassektor, sondern auch andere Bereiche der globalen Geschäftswelt zu verändern, was zu einer verbesserten und optimierten Effizienz bei der Abwicklung kommerzieller Transaktionen führt“, sagte Greg Rubin, CEO von First Bitcoin Capital. Das Management von Petroteq kommentierte: „Wir haben eine Reise mit First Bitcoin Capital begonnen, um das Potenzial dieser neuen Technologie auszuschöpfen. Wir freuen uns über die Unterstützung und Zusammenarbeit mit dem Team und freuen uns auf einen Machbarkeitsnachweis und ein Pilotprojekt, das es uns ermöglicht, diese BlockChain-Anwendungen in unserem Unternehmen und vor Ort zu testen und zu evaluieren“.

Semantic Investment App test

Kürzlich berichtete OILPRICE.com, dass die BlockChain-Technologie das Potenzial hat, dem Energiesektor eine breite Basis von Vorteilen zu bieten, mit Anwendungen, die zur Dokumentation und Bestätigung von Energieversorgungstransaktionen und zur Bereitstellung von Clearingprozessen, Produktmessung und -abrechnung, Produktherkunft und -besitz, Daten zu erneuerbaren Energien und weißen Zertifikaten sowie Emissionszertifikaten ausgelegt werden können.

Über First Bitcoin Capital Corp.

First Bitcoin Capital Corp (OTC:BITCF) (COIN:BITCF) beschäftigt sich mit der Entwicklung digitaler Währungen und proprietärer BlockChain-Technologien sowie dem digitalen Währungsaustausch – www.CoinQX.com (in Beta). Wir sehen in diesem Schritt eine enorme Chance, durch die Nutzung der Erfahrung des Managements bei der Entwicklung und Verwaltung komplexer Blockchain-Technologien und bei der Entwicklung neuartiger digitaler Assets seit Anfang 2014 weiteren Shareholder Value zu schaffen. Als erstes börsennotiertes Krypto-Währungs- und BlockChain-zentriertes Unternehmen bieten wir unseren Aktionären ein diversifiziertes Engagement in digitalen Krypto-Währungen und BlockChain-Technologien.

Über Petroteq Energy Inc.

Petroteq beschäftigt sich mit der Entwicklung und Umsetzung seiner eigenen, umweltfreundlichen Schwerölverarbeitungs- und -gewinnungstechnologien. Das Unternehmen konzentriert sich derzeit auf die Öl- und Gasexploration und -produktion im Rahmen von Mineralleasingverträgen im Südwesten von Texas, die von Accord GR Energy Inc. gehalten werden. (46 Prozent davon im Besitz des Unternehmens), die Erschließung der Ölsandressourcen und die Erweiterung der Produktionskapazitäten in der Schwerölgewinnungsanlage Asphalt Ridge in der Nähe von Vernal, Utah. Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen Methoden und Technologien zur Optimierung der Arbeitsabläufe in der petrochemischen Industrie.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können „zukunftsgerichtete Aussagen“ sein. Zukunftsgerichtete Aussagen liefern aktuelle Erwartungen über zukünftige Ereignisse, die auf bestimmten Annahmen beruhen und beinhalten Aussagen, die sich nicht direkt auf historische oder aktuelle Fakten beziehen. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund verschiedener wichtiger Faktoren, die in den Unterlagen des Unternehmens angegeben sind, erheblich von denjenigen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind. Zusätzlich zu diesen Faktoren können die tatsächliche zukünftige Leistung, die Ergebnisse und die Ergebnisse wesentlich abweichen.

Prinzip Trading – Tipps und Tricks

Nachdem anyoption nur den Handel für binäre Optionen bietet, gib es hier kein Demokonto. Mit wenigen Klicks ist die Handelsanwendung in der Echtgeld-Variante erforscht und die Interessenten finden sich rasch zurecht. Im Grunde wird kein Demoaccount benötigt, nachdem es besondere Charting-Tools gibt. Diese können zu Beginn probiert werden und es gibt auch verschiedene Ordertypen, welche kennengelernt werden. Viele Interessenten geben schließlich auch bei einem Demokonto an, dass hierbei der Sinn für das Risiko verloren wird. Es wird schließlich nur virtuelles Kapital eingesetzt und so gehen die Interessenten oftmals wagemutiger an die Sache heran.

  1. In manchen Fällen kommt es dann vor, dass auf den Echtgeldhandel umgestiegen wird und das Risikobewusstsein nicht ausreicht. Oftmals werden die Trader dann zu unüberlegten Handlungen hingerissen. Bei anyoption müssen die Nutzer die ersten Erfahrungen ohne onlinebetrug.net machen, egal welchen Grund der Broker auch hat, beim Social Trading auf das Demokonto zu verzichten.
  2. Zwar bietet anyoption kein Demokonto an, aber die einzelnen Nutzer können so immer mit ihrem eigenen Kapital die ersten Erfahrungen sammeln. Jeder wird schnell feststellen, dass die webbasierte Handelsplattform sehr unkompliziert zu verstehen ist und die ganzen Funktionen können bereits in wenigen Minuten erlernt werden. Abgesehen von dem Social Trading mit den klassischen binären Optionen bietet der Broker auch noch die Ein-Paar-Optionen an und zudem auch die One-Touch-Optionen.

Binäre Optionen sind im Prinzip nur die Vorhersage, wie sich der Wert von einem Kurs des Basiswertes ändert. Zu den Basiswerten gehören Devisen, Indizes, Rohstoffe oder Aktien. Es geht dabei immer um die Vorhersage von einem festgelegten Zeitraum. Beim Social Trading erwerben oder besitzen die Interessenten keine Vermögenswerte, sondern es wird nur vorausgesagt, in welche Richtung sich die Kurse der Basiswerte bewegen werden. Bei dem Social Trading gibt es nur zwei mögliche Ergebnisse und keine Rolle spielt der Kurs von dem Vermögenwert. Es zählt lediglich, ob eine Vorhersage falsch oder richtig war.

Was ist für Binäre Optionen zu beachten?

Zunächst wird immer ein Vermögenswert gewählt. Im Anschluss muss ein Verfalldatum gewählt werden. Mit Put oder Call wird die Richtung ausgewählt. Jeder wählt, was er erwartet. Natürlich muss auch immer ein Investmentbetrag eingegeben werden und die Daten werden immer überprüft, ob alles korrekt eingegeben wurde. 24option gehört zu den beliebtesten Brokern für Binäre Optionen und dies bereits seit Jahren. Es handelt sich um einen Broker für Einsteiger und auch für erfahrene Profis. Es werden Handelschancen geboten, woran die Konkurrenz kaum denken kann. Es werden Trader der gesamten Welt angesprochen, denn das Angebot ist mehrsprachig.

Eine reichhaltige Auswahl wird auch für Einsteiger geboten. Rund um den Einstieg in den Handel gibt es reichhaltige Informationen. Für das erfolgreiche Social Trading gibt es zudem auch weiterführende Tricks und Tipps.

Die genutzte Handelsplattform ist sehr beliebt, denn es handelt sich um SpotOption. Die Software ist sehr bekannt und auch 100 Prozent webbasiert. Die Anwender müssen aus diesem Grund kein Programm herunterladen und das Traden funktioniert damit von allen Computern weltweit. Das Social Trading bei 24option funktioniert auch über den Tablet-PC und über das Smartphone. Dafür hat 24option eigens eine App entwickelt, welche einfach und schnell heruntergeladen werden kann.

Ein Demokonto bei dem Broker

Bei dem Angebot und Erfahrungen von 24option gibt es ein kostenfreies Demokonto. Es handelt sich bei dem Demokonto um einen Demo Account und dort können alle Händler die binären Optionen komplett ohne Risiko traden. Das Demokonto ist für binäre Optionen deshalb sehr wichtig, um sich auf dem realen Markt einzufinden. Bei der professionellen Brokerplattform haben Händler die Möglichkeit, mehr als 170 unterschiedliche Basiswerte zu handeln. Es kann beispielsweise auf Aktien- und Forex-Kurse gesetzt werden. Auch das Wetten auf Indexkurse und Rohstoffpreise funktioniert.

Das Angebot ist generell reichhaltig und es werden von Profis und Einsteigern die Ansprüche erfüllt. Nachdem jeder auch nach der Nutzung von den Demokonten die Risiken selbst festlegen kann, gibt es ein hohes Maß an Transparenz. Es gibt immense Chancen zum Setzen auf die Werte und Kurse. Viele Ordermöglichkeiten können auf die eigenen Fähigkeiten und Bedürfnisse angepasst werden. Zu den Handelschancen gehört auch der One Touch-Handel. Besonders für die Einsteiger ist der Put- und Call-Handel sehr beliebt. Erfahrene Trader haben durch den Option Builder eine Kontrolle über die Wetten und Kurse.

Sehr hohe Renditen im Handumdrehen

Für Binäre Optionen ist der Handel einfach und es werden sehr hohe Renditen im Handumdrehen versprochen. Nachdem die Anlageform relativ neu ist, sollten sich Anfänger und Einsteiger einige Grundkenntnisse aneignen.

Die verlockenden Profite im Vergleich zu den geringen Kosten können sich schnell zu dem unkontrollierten Glücksspiel entwickeln. Binäre Optionen für die Einsteiger setzen voraus, dass diese sich mit den Einzelheiten vertraut machen. Viele halten Binäre Optionen jedoch für nicht seriös bzw. sogar abzocke und versuchen es nicht. Am besten wird daher mit einem Demokonto begonnen. Bis sich die Interessenten eingefuchst haben, dauert es in der Regel etwas. Binäre Optionen werden gerne auch als digitale Optionen bezeichnet und es gibt nur die beiden Möglichkeiten Verlust oder Gewinn. Jeder spekuliert auf einen Basiswert, egal ob Indizes, Rohstoffe, Währungspaare oder Aktien.  Jeder Interessent kann beim Social Trading auf fallende oder auch auf steigende Kurse setzen. Es können Laufzeiten festgesetzt werden, die nur Minuten, Stunden oder auch Tage sein können. Gegen Aufpreis kann die Zeit bei manchen Brokern verlängert werden, wenn eine Wette nicht wie gewünscht verläuft.

Auch wenn beim Social Trading verloren wird, so gibt es oftmals Verlustgrenzen bei den Brokern. Bei dem Gewinn können je nach Hebel bis zu 80 Prozent von dem Einsatz winken.

Der Broker IQ Option

IQ Option stellt noch ein relativ junges Unternehmen dar, denn die Gründung war im Jahr 2012. Der Broker konnte sich rasch einen guten Ruf erarbeiten und ständig kann ein Zuwachs an Neukunden verzeichnet werden. Binäre Optionen, hier hat sich der Broker auf den Handel spezialisiert. Für das Social Trading stehen 170 Basiswerte zur Verfügung und dazu gehören Indizes, Devisenpaare und Aktien.

  1. Alle Trader finden für das Social Trading somit mit 170 Basiswerten eine Vielzahl an binären Optionen. Bei den Handelsinstrumenten gibt es viele Varianten und so Ein-Paar-Optionen, One-Touch und auch kurzfristige und langfristige Optionen. Die Frage ist natürlich, was für binäre Optionen bei IQ Option angeboten werden? IQ Option bietet nur den Handel mit den binären Optionen an. Auch die Autoren von onlinebetrug.net finden den Anbeiter seriös und bewerben ihn.
  2. Bei diesen Instrumenten geht es bei der klassischen Variante darum, dass vorhergesagt wird, ob der Kurs von einem gewissen Basiswert zu dem festgelegten Zeitraum fallen oder steigen wird. Es gibt für die Handelsinstrumente beim Social Trading jedoch mehrere Arten der binären Optionen. Die kurzfristigen Optionen können dabei 120, 60 oder auch 30 Sekunden laufen und es geht um die richtige Vorhersage von der Kursentwicklung.
  3. Die langfristigen Optionen drehen sich um klassische binäre Optionen, wobei das Verfallsdatum an dem Ende von einem Handelstag liegt oder auch am Ende von einem Monat oder sogar noch weiter in der Zukunft. Beim Social Trading gibt es auch die One-Touch-Optionen und hier muss der Kurs von dem Basiswert die in dem Vorfeld festgelegte Marke ein Mal berühren.

Im Anschluss ist dann egal, wie sich der Kurs weiterhin entwickelt. Der Trader gewinnt, wenn die Kursmarke ein Mal berührt wurde. Bei den Ein-Paar-Optionen geht es darum, dass ein gewisser Basiswert einen weiteren Basiswert im festgelegten Zeitraum übertrifft. Von Vorteil ist ein Verständnis der Korrelationen und besonders für die fortgeschrittenen Trader können diese Handelsinstrumente empfohlen werden.

Das Demokonto bei IQ Option

Ein kostenloses Demokonto wird vielen Interessenten und Kunden von den Brokern angeboten. Oftmals gibt es dieses Demokonto für einen festgelegten Zeitraum oder auch für unbegrenzte Zeit. Die Nutzer haben mit dem Testaccount die Möglichkeit, schon im Vorfeld die Handelsplattform von dem Anbieter kennenzulernen und die ersten Trades zu tätigen. Ein Demokonto kann abhängig von dem Broker weniger oder mehr realistische Handelsbedingungen bieten und gute Dienste für fortgeschrittene Anleger oder Trading-Einsteiger bieten.

Viele Experten empfehlen heute eine Geldanlage

Viele Experten geben an, dass Option888 zu den besten Brokern für die binären Optionen gehört. Innerhalb der Branche bescheinigen regelmäßig Rankings sehr gute Plätze unter den Top5. Die Erfahrungen von Einsteigern und den professionellen Trader zeigen, dass alles immer positiv ist. Aus diesem Grund blickt das Unternehmen auch auf den großen Kundenstamm. Für Copy Trading ist Option888 bereits ein bekannter Name. Zuvor hieß das Unternehmen Banc de Swiss. Seit der Gründung im Jahr 2011 befindet sich der Hauptsitz von dem Broker in Frankfurt am Main. Es erfolgte der Standortwechsel auf Zypern, wobei es noch immer eine Niederlassung in Frankfurt gibt. Besonders bezüglich des Supports gibt es immer wieder positive Erfahrungen bei dem Broker.

Werden die Mitarbeiter kontaktiert, dann sind sie erstaunlich professionell. Zudem sind die Mitarbeiter sehr erfahren und immer freundlich. Sehr beliebt ist bei dem Support auch, dass dieser deutschsprachig ist. Jeden Tag können die Mitarbeiter zwischen 09:00 Uhr und 21:00 Uhr telefonisch erreicht werden. Die Zeiten wurden durchaus sinnvoll gewählt, denn dies sind gewöhnlich die Handelszeiten. Aus 9 unterschiedlichen EU-Ländern können die Mitarbeiter kontaktiert werden. Wer keinen Telefonsupport wünscht, der kann den Kundenservice auch über das Kontaktformular erreichen.

Die fachkundigen Angestellten antworten in der Regel freundlich und innerhalb kurzer Zeit. Auch mit dem Live-Chat konnten gute Erfahrungen gesammelt werden. An 7 Tagen in der Woche und 24 Stunden pro Tag steht der Live-Chat zur Verfügung. Es gibt den direkten Kontakt und auch sehr schnelle Problemlösungen. Der Broker bietet für das Social Trading auch bezüglich der Sicherheit sehr viel. Mit Hilfe der SSL-Verschlüsselung finden Finanztransaktionen statt. Der Anbieter selbst prüft alle Auszahlungen und Einzahlungen auf Richtigkeit. Noch zusätzlich werden sämtliche Einzahlungen mit dem Norton Secured-Programm geschützt. Der Broker gehört heute damit nicht umsonst zu den führenden Anbietern in Deutschland. Durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde mit dem Namen CySEC gibt es eine strenge Regulierung. CySEC orientiert sich immer an den Vorgaben der Europäischen Union.

Nach einem Demokonto können Konten schon ab 100 Euro Einlagewert eröffnet werden und mit 5 Euro pro Trade kann gehandelt werden. Alle Kundengelder werden vom Betriebsvermögen getrennt.

Der Handel mit Copy Trading

Wer sich für den Handel mit Copy Trading interessiert, der sollte sich vorab ein Demokonto einrichten. Ein Demokonto bietet jedem Trader die Möglichkeit, den Handel mit Copy Trading zu erlernen. Viele Basiswerte stehen für Tests bereit. Viele Trader nutzen ihr Demokonto, um sich eigene Strategien zu erarbeiten. Diese Strategien wenden sie dann beim realen Handel mit Copy Trading an. Ein Demokonto hat immer ausreichend Spielgeld parat, damit der Handel so realistisch wie möglich nachgestellt werden kann.

eToro ist einer der besten Broker

eToro zählt auf der Liste von onlinebetrug zu den beliebtesten und bekanntesten Brokern im Bereich Copy Trading. Er bietet seinen Tradern über 170 Basiswerte wie zum Beispiel Aktien, Indizes, Rohstoffe oder Währungspaare an. Durch 6 unterschiedliche Trading Formate können Trader teilweise hohe Renditen erzielen. Bis zu 85% Rendite sind möglich. Der Einstieg ist auch für Anfänger sehr einfach gestaltet. Zuerst muss das Mitgliedskonto bei eToro aufgefüllt werden.

  • Hierfür stehen unterschiedliche Zahlweisen zur Auswahl. Die Plattform von eToro ist einfach strukturiert. Da finden sich auch Anfänger auf dem Gebiet der Copy Trading schnell zurecht. Innerhalb von 60 Sekunden kann bei eToro das erste Geld verdient werden. Beim Handel mit binären Optionen geht es darum, dass eine Kursrichtung eines bestimmten Basiswertes bestimmt wird. Hat der Trader recht und der Kurs geht in die geschätzte Richtung, dann kann er die ersten Renditen einstreichen. Der Handel kann innerhalb von Sekunden, Minuten oder Stunden abgeschlossen werden.
  • eToro bietet den Vorteil, dass er sehr kundenfreundlich ist und viele Tipps und Informationen rund um den Handel mit Copy Trading Preis gibt.

Möglichkeit der interaktiven Geldanlage

Seitdem das Internet die Möglichkeit der interaktiven Geldanlage herausgebracht hat, gehört Omas Sparstrumpf unter der Matratze definitiv der Vergangenheit an. Was vor Jahren noch über das Telefon oder direkt bei den ansässigen Hausbanken in Form von Aktien und Wertpapieren stattfand, ist jetzt ganz bequem von zu Hause und zu jeder Zeit möglich.

Wertpapiergeschäfte können nun bequem von jedem PC, Laptop oder sogar vom Smartphone aus getätigt werden. Zudem bietet das Social Trading mit seinen Binäre Optionen die Möglichkeit auf den größten Finanzmärkten der ganzen Welt zu investieren und dabei bei freier Wahl und voller Kontrolle das große Geld zu verdienen. Ein weiterer Vorteil ist dabei neben der Vereinfachung natürlich in jedem Fall auch die Schnelligkeit.

Was wird für den Handel mit Binäre Optionen benötigt?

Das Social Trading kann jeder betreiben, der einen Zugang zum Internet besitzt. Jedoch stellt sich die Frage ob Social Trading Abzocke ist oder eine seriöse Geldanlage. Die Schnelligkeit der Bandbreite ist dabei ausschlaggebend. Sollte erfahrener Trader nicht mit einem Demokonto arbeiten, sondern in den richtigen Wertpapierhandel der Weltmärkte einsteigen wollen, benötigt er zudem ein Wertpapierdepot bei einer Bank, welche die Wertpapiergeschäfte über das Social Trading anbietet oder bei einem Online-Broker.

Ein Brokervergleich im Vorfeld hilft, die richtige Auswahl für das Trading im Internet zu treffen. Wichtig für das Social Trading ist auch das Verfolgen der aktuellen Nachrichten und das Analysieren von DAX und Börsenanstiegen bzw. -fällen der verschiedenen Werte. Eine gute Software hält den Broker stets mit neuen Informationen auf dem Laufenden und aktualisiert ständig die Börsennews.

Erfolgreicher Einstieg in den Handel mit Binäre Optionen mit Hilfe eines Demokontos.

Sicherlich ist das Trading im Internet nicht risikolos. Setzt man den Einsatz ohne ausgereiftes Wissen zu hoch an, kann man das gesamte Kapital innerhalb weniger Minuten gänzlich verlieren. Daher bieten verschiedene Plattformen ein Demokonto für Einsteiger an. Mit diesem können Sie den Markt mit einer Art Spielgeld verfolgen und mithandeln. Dieses Demokonto bietet dem Trader die Möglichkeit, die Marktanalysen in Echtzeit zu verfolgen.

Es gleicht dem Echtgeldkonto bis ins kleinste Detail. Der einzige Unterschied ist eben, dass Sie hier kein eigenes Startkapital investieren müssen. Das Demokonto ist gerade als Neueinsteiger sehr wertvoll.

Es lässt risikofreien Spielraum, sich zwischen den unterschiedlichen Tradingstrategien zu versuchen, um seine persönliche Strategie für den eventuellen Echtgeldeinsatz herauszufiltern. Der Handel mit binären Optionen wird von vielen als Glücksspiel gesehen. Doch das ist in keinster Weise der Fall. Sicher, es werden Rohstoff- oder Goldpreise, aber auch Punkteanstiege von DAX oder Großfirmen spekuliert, bzw. Vorhergesagt.

Die Chance dass man seine Option zu einer jeweiligen Handelsstunde in die falsche Richtung abgibt, liegt bei 50 %. Daher beschäftigen sich Broker, oder auch professionelle Börsenspekulanten rund um die Uhr mit den Nachrichten aus aller Welt, um ihren richtigen Trade mit ihrem geplanten Einsatz auch zur richtigen Zeit abgeben zu können. Dies zu erlernen und für sich die passende Taktik herauszufinden, bedarf es Zeit, Geduld und ein gutes Demokonto, bis zum Einstieg in den Echtgeldhandel.

Social Trading mit Echtgeldeinsatz

Hat sich ein Trader beschlossen seine realen Wertpapiergeschäfte über das Internet abzuwickeln, ist ein Grundwissen unbedingt notwendig, ansonsten kann der schnelle Verlust schnell schmerzhaft werden. Der Informationsbedarf für Binäre Optionen ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Daher gibt es viele Bücher, Foren oder auch Online-Schulungen von www.onlinebetrug.net welche mit Tipps und Analysen weiterhelfen.

Eine der wohl bekanntesten und mitunter auch in Deutschland erfolgreichsten Plattformen für das Social Trading ist BDSwiss. BDSwiss bietet im Test übersichtliche Informationen, eine einfach aufgebaute Website und hält neben dem Wirtschaftskalender den Trader mit stets aktualisierten Marktnachrichten über die Bewegungen am Weltmarkt auf dem Laufenden. Die Trading Schule verhilft nicht nur Anfängern mit den Grundlagen der Marktanalyse zum erfolgreichen Investieren. Auch Profitrader können immer wieder dank der Onlineeinführung nachschlagen und Wissenswertes über den Handel von Binäre Optionen hinzulernen. In der VIP Lounge von BDSwiss haben registrierte Mitglieder die wertvolle Möglichkeit, sich in länderspezifischen Chatrooms untereinander auszutauschen und Erfahrungen zu sammeln.